Mit einem Klick gelangen Sie zur interaktiven Karte
Werden Sie Harzer Wanderkönig mit der "Harzer Wandernadel"
Erleben Sie ein Stückchen unbeschwerte Natur und erwandern Sie
die "Harzer Wandernadel". Über hundert Kilometer quer über das nördlichste deutsche Mittelgebirge, um die Orte Seesen, Goslar, Wernigerode, Blankenburg, Thale bis St. Andreasberg, erstreckt sich das Wandernetz der "Harzer Wandernadel"!

In einem einzigartigen Projekt wird eines der vielseitigsten Wandergebiete Deutschlands, der Harz, über Bundesländergrenzen hinweg miteinander verbunden.
Wir zeigen Ihnen, wie man wunderschöne Aussichten genießen kann und
gleichzeitig eigenständig historische Orte entdeckt.

Mit dem Wanderpass der "Harzer Wandernadel" haben Sie die
Möglichkeit, Ihre Wanderleistungen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zusammenzustellen und zu dokumentieren. Die "Harzer Wandernadel" spricht nicht nur den ambitionierten Wanderer, sondern auch Familien mit Kindern oder Senioren an. Sie ergänzt damit Wanderangebote wie den "Harzer Hexenstieg", "Wandern im Grünen Band" oder den "Selkestieg".

An 222 sehenswerten Plätzen im Harz stehen die Stempelstellen zur
"Harzer Wandernadel" für Sie bereit. Sie befi nden sich in der Nähe von
romantischen Waldgaststätten, Schutzhütten und einer Vielzahl von
interessanten Aussichtspunkten, die Sie ganz individuell erwandern
können.

Ob anspruchsvolle Bergtour oder entspannter Waldspaziergang für jede
Laune und jedes Alter ist etwas dabei.

Entdecken Sie die Schönheiten des Harzes und werden Sie Harzer
Wanderkönig!


Und so gehts...
Der Wanderpass wird auf Ihren Namen ausgestellt und ist nicht übertragbar. In diesem Pass sammeln Sie die Stempel für die "Harzer Wandernadel" und den "Harzer Wanderkönig".

Ziel ist es, Stempel unterschiedlicher Stempelstellen zu sammeln. Jede
Stempelstelle bzw. der entsprechende Stempelabdruck wird deshalb
nur einmal gewertet.

Sollte einmal ein Stempel nicht vorhanden oder ein Stempeln aus
Witterungsgründen nicht möglich sein, so genügt es, wenn Sie sich
die Identifikationsnummer des Stempelkastens (auf der Innenseite der
Vorderklappe) und die Örtlichkeit in einem Stempelfeld notieren. Dies
wird als Nachweis ebenfalls anerkannt.

Der Erwerb des Wanderabzeichens ist nicht zeitgebunden, er kann sich
auch auf mehrere Jahre erstrecken.

Wenn Sie genügend Stempel gesammelt haben, können Sie sich mit der entsprechenden Wandernadel belohnen.

  "HARZER WANDERNADEL" in BRONZE
= mind. 8 unterschiedliche Stempel
  "HARZER WANDERNADEL" in SILBER
= mind. 16 unterschiedliche Stempel
  "HARZER WANDERNADEL" in GOLD
= mind. 24 unterschiedliche Stempel
  HARZER WANDERKÖNIG mit Bergkristall (unikat)
= mind. 50 unterschiedliche Stempel

Weitere Abzeichen:
Harzer Steiger (111 Stempel)
Wanderkaiser (222 Stempel)

Themenabzeichen:
Harzer Hexenstieg
Goethe im Harz
Harzer Grenzweg
Wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Spaß und erlebnisreiche Wanderungen im Harz!
Die Pässe, die Wanderkarte sowie die dann erwanderten Wandernadeln erhalten Sie in den Touristinformationen Hasselfelde und Trautenstein.
  Weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten
Fax: (039457) 2613
  Öffnungszeiten:
  Mo-Mi
Do
Fr
08.30-15.00 Uhr
08.30-16.30 Uhr
08.30-12.00 Uhr
  E-Mail schreiben >>